Seite auswählen

Steirische Meisterschaft

Für die SkyRaiders setzte sich die sehr gute Saison auch bei den steirischen Meisterschaften fort. Nach den 4 Runden wurden die Österreichischen-Staatsmeister Final Fire auch steirischer Meister. Die SkyRaiders konnten wie auch schon bei den Österreichischen-Staatsmeisterschaften den zweiten Platz erkämpfen. Platz drei ging an Limited Motion die sich den Stockerlplatz vor Poppen sicherten. Im Bewerb 2er VFS krönten sich die Kernölprinzen von Freifall.at zum steirischen Meister. Platz 2 ging an TBD vor DDB und Freesome. Auch die schnellste Fallschirmsportart hat wieder stattgefunden. Es wurde mit einer Durchschnitts von 415 km/h Reinhard Wiesenhofer erster, vor Bernhard Völker, Mario Bachmann, Bianca Riedl, Georg Praßl, Thomas Haber und Markus Popp. Wir wünschen allen Fallschirmspringern noch ein Unfallfreies Saisonende und freuen uns auf eine neue Saison 2017.